So erkennst du schon online dass dein Malen nach Zahlen Anbieter keine Chinaprodukte verkauft.

Heutzutage kommt ja schon alles aus China. Naja, das stimmt natürlich nicht ganz, aber es wird immer schwieriger ganz auf China zu verzichten. Bei Malen nach Zahlen ist es leider nicht anders.

Neben der enormen Umweltverschmutzung erzeugen chinesische Produkte auch Unzufriedenheit bei Kunden. Zerknitterte Leinwände, weiche Holzrahmen, billige Farbe und ein unschönes Ergebnis plagen viele Malen nach Zahlen Enthusiasten.

(Zum Artikel: Zerknitterte Leinwände kann man ganz einfach ausbügeln :D)

 

zernkitterte malen nach zahlen leinwand von knittern befreien

 

PS.: Nicht alle Anbieter die Sets ursprünglich aus China verkaufen sind unseriös. Viele Bestellen riesige Lagerbestände, machen selbst Qualitätskontrollen, verändern das Produkt zum Guten, lagern die Produkte selbst und liefern zuverlässig. Auch sie sind vollkommen seriös.

Bei folgenden Sachen solltest du aber trotzdem misstrauisch werden:

 

1. Keine Transparenz bei Lieferzeiten

Viele deutsche Anbieter bestellen erst nach deiner Bestellung die Malen nach Zahlen Sets aus China. Bei diesen Anbietern findest du schon online keine genauen Angaben zu Lieferzeiten. Wenn doch, sind diese ziemlich lang (üblicherweise mehr als 7 Tage).

 

2. Keine Angaben zur Sendungsverfolgung

Nach der Bestellung ist es ein beruhigendes Gefühl genau zu wissen, wo sich das bestellte Produkt gerade befindet. Ein Vertrauenswürdiger Anbieter, der das Produkt aus der Eurozone verschickt wird, üblicherweise immer die Sendungsverfolgung eines Paketes anbieten. Bei fehlenden Angaben hierzu solltest du misstrauisch werden.

 

3. Gleiche Vorlagen wie bei anderen Anbietern

Das passiert, da viele Verkäufer einfach den Bestand von den Chinesen weiterverkaufen. Wenn du ein Motiv, dass dir gefällt schon bei vielen anderen Anbietern gesehen hast, ist es wahrscheinlich ein Produkt aus China. (Natürlich nicht immer: Konkurrierende Anbieter lassen sich gerne von gut verkauften Vorlagen von anderen inspirieren;))

 

4. Keine eigenen Produktbilder

Wenn du online keine eigenen Produktbilder vorfindest, weist es darauf hin, dass der Verkäufer die Sets gar nicht auf Lager hat. Dieser würde erst nach deiner Bestellung das Set aus China bestellen.

Unseriöse Anbieter kopieren auch die Produktbilder von anderen Verkäufern und veröffentlichen diese als wären es eigene. Es gibt aber eine ganz einfache Methode duplizierte Bilder zu erkennen:

  1. Lade dir das Bild herunter, das du prüfen möchtest
1. lade dir das bild herunter das du checken möchtest
  1. Besuche: https://images.google.com/
  2. Kicke auf Suche anhand von Bildern
  3. Lade das Bild hoch, welches du prüfen möchtest und starte deine Suche
3. lade das bild in die google bilder suche hoch
  1. Wenn du mehrere Webseiten findest, die dasselbe Foto verwenden, sind die Bilder wahrscheinlich nicht eigenproduziert.

        5. Keine Angaben zur Herstellung

        Wenn du keine Angaben zur Herstellung findest, ist es fast sicher, dass es ein Chinaprodukt ist. Aber wie schon oben erklärt muss das nicht unbedingt schlecht sein

         

        6. Fehlendes Impressum und Rückgaberecht

        Impressum und Rückgaberecht findest du üblicherweise im Fußzeilen Menü einer Webseite. Falls diese fehlen, ist das ein absolutes Warnzeichen. In Deutschland sind Händler gesetzlich dazu verpflichtet Auskunft über sich und seine rechtlichen Bestimmungen zu geben. Wir raten dir, dass du die Finger vom Anbieter lässt, bei dem du diese wichtigen Sachen nicht findest.

        Wir hoffen, dass wir dir mit diesem kleinen Artikel helfen können den ein -oder anderen Anbieter zu vermeiden, der dich vielleicht enttaeuscht haette. Falls du aber auf nummer Sicher gehen willst, zeigen wir dir Vertrauenswürdige Anbieter, die wir auch in vielen Kategorien verglichen haben.

        Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

        18 problemlösende Malen nach Zahlen Tipps für Anfänger

        Die 5 besten Malen nach Zahlen Anbieter

         

         

         

         

        Zurück zum Blog

        Hinterlasse einen Kommentar

        Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.